Sonntag, 8. Juli 2012

Catrice C05 Virgin Forest (Coolibri LE)

Lange hab ich überlegt ob ich den Virgin Forest aus der Catrice Coolibri LE mitnehmen soll oder nicht. Grün ist nicht unbedingt meine Farbe, aber dieses hat eine schöne Grundfarbe und einen tollen Schimmer. Also nahm ich den Lack mit. Nun ja...


Beim auftragen gab es durch den schönen breiten Pinsel keine Probleme. Nach 2 Schichten deckte der Lack komplett. Die Trockenzeit verkürzte ich mit Orly Polishield. Im Grunde hab ich an den Produkteigenschaften gar nichts auszusetzen. Die Farbe finde ich an sich auch sehr schön, aber nicht an mir. Nach 1 Tag kam der Lack wieder ab, ich hatte mich schon nach wenigen Stunden satt gesehen. Ich denke, dass ich den Lack einer Freundin geben werde.


Fazit: Wer Grün mag, wird den Lack sicher toll finden. Ich hab zumindest an den Produkteigenschaften nichts auszusetzen.

Übrigens hab ich noch den gelben Lack mitgenommen. Beim aufdrehen (und ich bin wirklich nicht die Stärkste) ging gleich meine Flasche kaputt. Hat mich bisschen geärgert, da ich das Design dieser LE wirklich schön finde.


Kommentare:

  1. den lack würde ich da direkt zurückbringen. kann ja nicht sein, dass der gleich kaputt geht.

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein. das mit dem kaputten Nagellack ist ärgerlich :(

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Tink

    AntwortenLöschen
  3. Wie ärgerlich! Das ist mir bei den Catrice Lacken mittlerweile auch schon öfter passiert. So gerne ich auch einige Farben aus dem Sortiment mag, ich mache deshalb mittlerweile eher einen Bogen um die Lacke.
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind echt schön, nur ärgerlich um den gelben.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...