Donnerstag, 8. Dezember 2011

Douglas Absolute Nails Glamorous & OPI Fresh Frog of Bel Air

Heute gibt's mal 2 Farben, die eigentlich weniger in mein Beuteschema passen, wo ich dann aber doch nicht widerstehen konnte.
Aus meiner letzten USA Bestellung hatte ich Fresh Frog of Bel Air aus der Muppets Collection. Ich wusste lange nicht wie ich den Lack am besten kombiniere. Ich fand keine Kombination die mich wirklich vom Hocker gehauen hat und solo tragen wollte ich den Lack auch nicht. Dann entdeckte ich die neuen Absolute Nails Lacke von Douglas und bestellte mir Glamorous. Und ich finde, dass diese beiden Farben wirklich schön zueinander passen.


Glamorous ist ein dunkles Metallic - Tannengrün. Der Lack neigt daher auch zum streifigen Auftrag. Eine dickere Schicht reicht für eine volle Deckkraft. Trockenzeit fand ich ganz gut.



Über das obere Drittel meiner Nägel kamen dann 2 Schichten Fresh Frog of Bel Air. Danach kam noch auf die oberen 2 Drittel eine weitere Schicht. Ohne farbigen Unterlack hätte man meine Nägel wohl immer noch durch gesehen. Dann noch eine Schicht Seche Vite und ich war glücklich.



Die Kombination der beiden Lacke finde ich sehr schön. Ich glaube, ich würde die beiden fast nicht mehr ohne einander tragen, da Glamorous allein nicht ganz so meins ist. Aber mit dem Glitzer drauf find ich's richtig toll.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Kombination. Gefällt mir sehr gut. Aber der Watermelon von Essie verfolgt mich gedanklich immer noch.
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Ja der Essie Lack hat mich auch lange gedanklich verfolgt, bis ich ihn endlich hatte ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombi ist wirklich super. Glamorous hab ich im Laden gesehen und ihn stehen lassen. Und ich hatte ihn auf meiner "unbedingt angucken Liste". Den Glitzerlack alleine stelle ich mir auch schwierig vor. Aber zusammen sind die beiden ein super Team :D

    AntwortenLöschen
  4. @ Mrs. Fliegenpilz: Ich habe zwei ähnliche Lacke, aber da ich mich nicht zwischen den beiden entscheiden konnte, habe ich dann kurzerhand den Orly Meet me under the Mistletoe genommen um vielleicht doch noch in Weihnachtstimmung zu kommen. :o).
    lg

    AntwortenLöschen
  5. @Naileni: Danke :) Find auch dass sie super zueinander passen. Hätte ich Fresh Frog of Bel Air nicht gehabt, hätte ich Glamorous stehen lassen, obwohl ich mit dem Lack sehr zufrieden bin.

    @Elena: Oh das ist ja ein schönes Grün! Schon mit Schimmer/Glitzer...Der hätte auch gut gepasst. Nun ja...zu spät, jetzt hab ich Glamorous. Brauch nicht beide, da Dunkelgrün nicht meins ist *vernünftig bin*

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für diese tollen Bilder. Die Kombi sieht wirklich genial aus - auch wenn sie vielleicht nicht so ganz alltagstauglich ist;-)

    Glamorous habe ich mir auch gekauft, wollte den Lack heute lackieren. Bin mal sehr gespannt, wie er bei mir solo aussieht.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut und du hast nun eine neue Leserin.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  7. @Flausenfee: Danke :) Alltagstauglich...nun ja, vielleicht eher nicht ;) Aber mir ist das egal, ich trag auch gern auffälligere Sachen. Aber für die Arbeit wäre es in einigen Firmen sicher zu viel.
    Freu mich, dass dir mein Blog gefällt und du jetzt eine Leserin bist :)

    AntwortenLöschen
  8. probiers doch auch mal mit china glazes "gussied up green"! den könnte ich mir ebenfalls gut drunter vorstellen ;)
    schöner blog!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...