Donnerstag, 10. November 2011

Nageldesign: Tiger Nails

Heute mal ein "ganz schlichtes" Nageldesign. Ich wollte mich schon lange mal an einem Animal Print versuchen und da dachte ich, dass ein Tigermuster ganz nett wäre und mal eine Abwechslung zu den Leopardenmustern, die ich schon bei vielen gesehen habe. Also gesagt, getan. Gestern Abend hab ich das dann probiert.

zum vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Benutzt habe ich:


  • Basisfarbe: Essie - Meet Me At Sunset 
  • dann per Schwammtechnik aufgetupft: Essence (Whoom! Booom! LE) - Andy, you're a Star (den ich mal für 80 cent aus ner Kiste mit reduziertem Zeug mitgenommen hab)
  • und die Spitzen hab ich ebenfalls per Schwammtechnik aufgetupft: mit einem beliebigen weißem Lack (in meinem Fall von Konad, der bei meinem Sponge Set dabei war)
  • Rival de Loop Young Nagel Designer Lack in schwarz für die Streifen
  • Seche Vite Dry Fast Top Coat (leider ist mein Insta Dri leer, also probier ich jetzt mal Seche Vite)
  • Konad Sponge Set


Die überschüssige Farbe auf meiner Haut hab ich inzwischen übrigens beseitigt ;)

Hier hab ich mal versucht meine rechte Hand zu fotografieren. Das war das beste Foto (was trotzdem irgendwie seltsam aussieht):


Und noch eins zum Abschluss:


Fazit: Es war gar nicht so schwer, dieses Muster auf meine Nägel zu bekommen. Insgesamt hab ich etwa eine halbe Stunde für das Design gebraucht. Schlicht oder Bürotauglich ist es natürlich nicht, aber ich mag es ab und an auch ein bisschen ausgefallener. Da ich Babyurlaub hab, muss ich auch nicht ins Büro ;) Mir gefällt es ganz gut, kann mir aber vorstellen, dass ich das nach 2 Tagen schon über hab, was aber nicht schlimm wäre.

Kommentare:

  1. Das ist sooooo toll! Richtig genial!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber sehr schöne geworden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow mir gefällts echt gut!!
    gglg Janine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Maniküre. Die Tupf-Technik mag ich auch ganz gerne. Die Streifen hast du wirklich ganz sauber gemalt. Respekt :) Ich guck's mir noch ne Weile an :D

    AntwortenLöschen
  5. Habe dir gerade einen Award verliehen, einfach auf den Link gehen und schon siehst du ihn :O)

    http://pinkys-welt.blogspot.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Danke an alle für das Lob. Hätte nicht gedacht, dass das so vielen gefällt, da das Muster sehr speziell ist.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...