Donnerstag, 24. November 2011

Essence Cracking Top Coat: 03 crack me! blue

Ich musste gerad 2 mal auf die Flasche schauen, denn ich dachte erst ich hab im Namen ein "l" vergessen. Aber der Essence Crackling/Crackle/wie auch immer - Lack heißt tatsächlich Cracking. Nun gut, das ist ja jetzt nicht das Thema ;)

Also: Ich wurde von Pinky`s Welt gebeten, diesen Lack mal zu swatchen. Gesagt und endlich auch getan.  Hier ist jetzt der Post.

Ich habe vor einiger Zeit schon diesen Topper von Essence gekauft, weil ich das Blau in der Flasche so schön fand. Es ist ein dunkler Blauton mit mittelblauem Schimmer. Wie Crackling Lacke funktionieren dürfte inzwischen ja so gut wie jeder wissen, also überspring ich diesen Teil.
Als Basisfarbe entschied ich mich schlicht für Weiß. Mir fiel nichts anderes kreatives als Basis ein, also kam zum ausprobieren erstmal was neutrales drunter. Dann nach kurzem Warten kam der Crackle Lack auf das Weiß.

Mit gutem Grund hier zunächst ein Bild meiner rechten Hand (nach einigen Verrenkungen hab ich es geschafft ein halbwegs passables Bild zu bekommen):



Wie man sieht ist das Ergebnis recht zufriedenstellend. Hab schon öfter gehört, dass der weiße Crackle Lack von Essence nicht so gut aufplatzt.
Bei meiner linken Hand war das an 2 Fingern leider auch so, kann aber auch daran liegen, dass der Basislack noch nicht 100% trocken war.
Hier nun also das Bild...

Blitzlicht

Auf dem oberen Foto ist die Farbe näher an der Realität als auf dem unteren. Leider waren die Lichtverhältnisse heut sehr schlecht und bis morgen trag ich den Lack nicht mehr.

Fazit: Auftragen liess sich der Lack gut, die Farbe ist schön. Leider crackelte er an 2 Fingern nicht so gut, was aber auch an der nicht ganz trockenen Basisfarbe liegen kann. Nach 1 Nacht ist auch schon leichte Tipwear zu sehen.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich toll, aber mich nervt das auch, dass der manchmal rumzickt - damit kann man sich halt mal die ganze Mani versauen :/

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für diesen Post,ich muss sagen der ist wirklich besser als der weiße.
    Hätte man echt nicht gedacht das es da solche Unterschiede gibr.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich bin schon öfter an dem blauen "crack" lack vorbeigelaufen. die farbe gefällt mir richtig gut nur da ich so probleme mit dem weißen lack hatte hab ich diesen hier erstmal stehen gelassen...
    Hmm vllt probier ich's doch mal aus :)
    mit dem weißen Unterlack gefällt's mir ganz gut :)


    LG :)

    AntwortenLöschen
  4. woooow, das sieht echt hammer aus! muss ich mir echt holen :) ♥


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  5. @Lena: Das stimmt, wenn ich ein Crackle Lack auftrage will ich auch nicht mehrmals ablackieren und wieder neu lackieren bis mal alles gut aussieht.

    @Pinky's Welt: Gern geschehen. Hätte ich auch nicht gedacht, hab es aber gehofft ;)

    @Deleeylah: Stand auch immer mal davor bis ich mich entschieden hab ihn mitzunehmen. Hatte auch schon öfter gehört wie schlecht der weiße Lack ist. Dieser ist zum Glück besser....und glänzt schön.

    @moni: Danke :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...