Sonntag, 18. November 2012

MAC Everything That Glitters (Glamour Daze Collection)

Mein erster und bisher auch einziger Lack von MAC ist Everything That Glitters aus der aktuellen Glamour Daze LE. Es gibt keinen speziellen Grund warum ich bisher noch keinen Lack von der Firma hatte, aber dieser hatte mir auf Swatches so gut gefallen, da konnte ich nicht anders und musste ihn bestellen. Und auf meinen Nägeln gefällt er mir noch mehr.


Der Lack hat eine schwarze Basis und ist voll von Glitzer in Pink, Türkisblau und Gold. Er funkelt wirklich toll. Er liess sich auch gut auftragen, bildete weder Bläschen noch Streifen. Auf dem Bild trage ich 2 Schichten und damit deckt der Lack auch komplett. Die Trockenzeit verkürzte ich mit Sally Hansen Insta-Dri (von all meinen Versuchen ist das doch der schnelltrocknende Überlack der mich am meisten überzeugt hat) und nach 30min Trockenzeit hab ich mir keine Macken in den Lack gehauen.


Natürlich hab ich versucht das Funkeln so gut es geht einzufangen, aber auf den Nägeln ist es natürlich noch schöner.

Fazit: Sehr, sehr geile Farbe, gute Qualität. Mein erster MAC Lack und ich bin sehr glücklich. Wird wohl nicht mein letzter gewesen sein.


Kommentare:

  1. Na der erinnert mich ja sehr an Butter London The Black Knight! Da der auch toll ist, wundert es mich jetzt nicht, dass eine andere Firma was ähnliches rausbringt. :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine wirklich tolle Farbe. Aber die Nagellacke von MAC übersteigen preislich das, was ich bereit bin für einen Nagellack zu bezahlen. Außerdem würde bei der Flaschengröße mind. die Hälfte bei mir leider eintrocknen.

    AntwortenLöschen
  3. Der Nagellack sieht wirklich super klasse aus. Ist mal etwas anderes und fällt sofort auf :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der ist super hübsch! Leider habe ich ihn nicht mehr bekommen :(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...