Dienstag, 29. Mai 2012

Nageldesign: Green Gradient Nails & Stamping

Die grünen Nägel boten sich mir förmlich an mal wieder ein Nageldesign auszuprobieren. Also kramte ich meinen Schwamm raus und los ging's. Viele andere Blogs weckten meine Lust auf Gradient Nails, also einen Farbverlauf. Drüber kam dann noch ein Stamping.


(zum vergrößern auf die Bilder klicken)


Benutzt habe ich:

Hellgrün: Kiko Nr. 297,
Dunkelgrün: Kiko Nr. 391,
einen Schwamm, einen weißen Stamping Lack,
und die Stamping Schablone m4 von Konad.






Ich bin ausgesprochen zufrieden mit dem Design. Wie gefällt es euch?


Kommentare:

  1. Das sieht wirklich toll aus! :)
    Ich muss unbedingt auch mal mein Schwämmchen testen ^^

    AntwortenLöschen
  2. hach dass du das stamping so toll hinbekommst....ich bin neidisch aber ich glaube dass auch viel am verwendeten lack liegt oder? vielleicht sollte ich doch mal in richtige stamping lacke investieren

    lg cessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also ich hab einen Lack extra zum stampen genommen. Wenn du gut deckende Lacke nimmst, müsste das auch gehen, ansonsten wird das Ergebnis nicht so intensiv. Und das stampen sollte sehr schnell gemacht werden, ansonsten überträgt man meistens nicht das ganze Muster. Hab auch bisschen Übung gebraucht bis ich das mal gut hinbekommen hab.

      Löschen
  3. the stamp is perfect for the gradient

    AntwortenLöschen
  4. Das ist dir wirklich sehr gut gelungen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...